Zu den Hérisson-Wasserfällen

erste Wasserfälle des Hérisson
erste Wasserfälle des Hérisson

Auf dieser dreitägigen Velotour wird nicht nur "Velowandern" vorgeschlagen, sondern auch richtiges Wandern: Drei Abstecher zu Fuss können unternommen werden - wenn Lust und genügend Zeit vorhanden sind. Es locken der Gipfel des Pic de l'Aigle, ein längerer Spaziergang entlang den Wasserfällen des Baches Hérisson und die Besichtigung der Gorges de la Langouette.

Die Tour beginnt im Hochtal, in dem der Lac de Joux (CH) und der kleinere Lac des Rousses (F) liegt. Eingerahmt wird das Tal durch schöne, bewaldete Höhenzüge; der eine ist der (südliche) Noirmont, der andere der Mont Risoux. Beim Zurückblicken nehmen wir in der Ferne den Dent de Vaulion wahr, vor uns - in südwestlicher Richtung - den markanten, mit einer Wetterstation versehenen Juraberg La Dôle.

Nach den Dörfern Les Rousses, La Cure - das übrigens auch einen Bahnhof aufweist - und Praroman stürzen wir uns fast kopfüber ins Tal der Bienne hinunter, steil abwärts durch den Wald und danach gemächlicher entlang dem Bach Bienne nach Morez - der Optik- und Brillenstadt mit den imposanten, an den Fels geklebten Bahnbauten. Ab diesem Ort führt eine lange, fast verkehrsfreie Strecke der Bienne-Schlucht und der Bahnverbindung Morez-St-Claude entlang. Danach übersteigen wir den bewaldeten Hügelzug, der uns vom Lac de l'Abbaye, unserem Ziel, trennt.

Der 2. Tag ist der Tag, an dem es sich lohnt, das Velo mal abzustellen und zu Fuss landschaftliche Erkundigungen einzuholen. Vom Lac de l'Abbaye gelangen wir schnell nach La Chaux-du-Dombief, wo am hinteren Dorfrand der Weg auf den Gipfel des Pic de l'Aigle führt. Dort erwartet uns eine überwältigende Rundsicht. Auf dieses Erlebnis folgt unmittelbar das nächste: in Form einer schönen, langen, rassigen Abfahrt nach Ilay hinunter. Das ist der Ausgangspunkt einer Wanderung entlang dem Bächlein Hérisson, dessen Lauf immer wieder durch kleinere und grössere Wasserfälle unterbrochen wird.

Nach der Wanderung setzen wir die Velotour über Le Frasnois, Pont de la Chaux, usw. fort und gelangen in der Nähe von Les Planches-en-Montagne erneut an einen pittoresken Ort. Hier hat ein kleiner Bach tiefe Schluchten in den Felsen gefräst, die wir in einem kurzen Rundgang auskundschaften.

Der 3. Tag bringt uns über sanfte, voralpine Jurahöhen, entlang dem Lac de St-Point und über den Grenzposten vom Les Verrières (einstiger Fluchtpunkt für die französische Bourbaki-Armee!) zurück in die Schweiz.

(Zwei Abenteuerlustige haben diese Tour abgeradelt und stellen sie auf ihrer Webseite "World in Steps" vor: "3-tägige Radtour durch den Naturpark Jura-Haut, Frankreich & Schweiz". Dabei werden auf anschauliche Weise GPS-Daten, Bilder, alternative Infos, Kartenmaterial, ein Höhenprofil, usw. einbezogen.)

1.Tag (ca. 65 km): Le Sentier - Bois-d’Amont - Le Vivier-des-Rousses - Les Rousses - La Cure - Prémanon - Morez - Lézat - Les Mouillés - Château-des-Prés - Grande-Rivière (Lac de l’Abbaye)
     Kartenauschnitt

2. Tag (ca. 40 km): Grande-Rivière - La Chaux du Dombief - Ilay (Cascades du Hérisson) - Le Frasnois - Pont-de-la-Chaux - Chaux-des-Crotenay - Les Planches-en-Montagne - Foncine-le-Bas - Foncine-le-Haut
     Kartenausschnitt

3. Tag (ca. 60 km): Foncine-le-Haut - Châtelblanc - Chaux-Neuve - Le Crouzet - Les Pontets - Remoray-Bougeons - St-Point-Lac - Oye-et-Pallet - La Cluse-et-Mijoux - Les Verrières - Fleurier
     Kartenausschnitt

Foto-Impressionen

Blick zurück aufs Joux-Tal mit dem Dent de Vaulion
Blick zurück aufs Joux-Tal mit dem Dent de Vaulion
Bach in Bois-d'Amont
Bach in Bois-d'Amont
der Lac des Rousses mit La Dôle
der Lac des Rousses mit La Dôle
Strassenkreuzung bei La Cure
Strassenkreuzung bei La Cure
das Dorf Prémanon
das Dorf Prémanon
Blick von Belvédère ins obere Bienne-Tal
Blick von Belvédère ins obere Bienne-Tal
Wasserspiel in Morez
Wasserspiel in Morez
Eisenbahnlinie am Weg im Bienne-Tal
Eisenbahnlinie am Weg im Bienne-Tal
Blick zurück auf die Bienne-Schlucht
Blick zurück auf die Bienne-Schlucht
Nordende des Lac de l'Abbaye
Nordende des Lac de l'Abbaye
erster Fall des Hérisson - der Saut Girardet
erster Fall des Hérisson - der Saut Girardet
kleiner Wasserfall des Hérisson
kleiner Wasserfall des Hérisson
der Grand Saut des Hérisson
der Grand Saut des Hérisson
der Lac d'Ilay
der Lac d'Ilay
Montliboz bei Les Planches-en-Montagne
Montliboz bei Les Planches-en-Montagne
enge Schlucht der Langouette
enge Schlucht der Langouette
Wasserfall der Langouette
Wasserfall der Langouette
schmale Strasse Richtung Châtelblanc
schmale Strasse Richtung Châtelblanc
das Dorf Chaux-Neuve
das Dorf Chaux-Neuve
der Lac de St-Point von Nord-West
der Lac de St-Point von Nord-West
Befestigungen in der Klus von Pontarlier
Befestigungen in der Klus von Pontarlier
Strasse Richtung Les Verrières-de-Joux
Strasse Richtung Les Verrières-de-Joux
Veloweg entlang Bahnhof von Les Verrières
Veloweg entlang Bahnhof von Les Verrières
das Dorf St-Sulpice von oben
das Dorf St-Sulpice von oben